¡ Practica / Milonga !

 

jeden Mittwoch ab 21 Uhr

Halloween (31.10.)ab 21 Uhr

jeden 2. u. 4. Sonntag 17Uhr

jeden Adventssonntag Heilligabendg ab 22 Uhr

 

 

Die Milonga im

Düsseldorfer Neusser Hafen

Heerdterbuschstr. 4

41460 Neuss

 

Jeden Mittwoch

 

21:00 Uhr MILONGA - min. 01:30

 

19:00 Workshop

 

20:00 Uhr Workshop

 

0173. 819 7o9o

 

Kurse und Private Lessons

 

Der Tango Kalender in NRW:

www.hoy-milonga.de

als App:

Apple Store

Google Store

 

 

TANGO 

Tango ist eine Idee. 

Tango ist die Bewegung selbst. Soziokulturell als an und für sich. Tango ist die Ruhe selbst, die Kraft im (aus/an)halten, so wie die Pause als solche. It takes two to tango; Frau und Mann, Musik und Boden. Das (Tanz)Paar in der Milonga. Dies und viel mehr gilt es zu erforschen, zu (er)leben. Das Schöne sinnlich machen. Die Erotik, die Wahrheit hinter dem Klischee.

Was gehört selbstverständlich zum Tango dazu? Was ist nicht so selbstverständlich? Tango ist eine Frage und entwickelt sich seit über 130 Jahren. Diese simple Idee ist die Königs-Klasse des Tanzes geworden und somit stellt sich die Frage. Wo und bei wem?  Natürlich bei HOY MILONGA, das original aus Buenos Aires.

"Bei wem nehme ich Tango-Unterricht? Du brauchst keinen Lehrer oder eine Unterrichtung, du brauchst einen Entwicklungshelfer, Coach und Trainer. Schaue Dir deinen Lehrer vorher an. Gefällt dir wie er persönlich Tango tanzt? Möchtest du so oder ähnlich tanzen? Bei dem dessen Tango dir wirklich gefällt, bei dem solltest DU den ersten Schritt tun. Das ist mein guter Rat. Diese Erkenntniss ist so einfach wie wahr. Nutze die Schnupperstunden, wir laden Dich ein ... also  komm vorbei !

 

 

Rio de la Plata, Buenos Aires 2016

Sim y Stef

Sim, Simone, seit ihrer frühsten Kindheit tanzt sie. In vielen Balett Produktionen an der Oper Dortmund war sie zu bewundern, bis sie sich als junge erwachsene Frau den Zeitgenössischen Tanz zuwandte. Seit 5 Jahren tanzt sie leidenschaftlich und mit Herz uns Seele Tango Argentino. Am Rio de la Plata weht der frische Wind den sie im Tango vermittelt. Die Idee Tango ist über 130 Jahre alt und seitdem wurde und wird sie  weiterentwickelt. Man spielt ja auch nicht mehr so Fußball wie vor 100 Jahren, oder? Tango bleibt jung.

 

Stef, Steffen tanzt seit je her jeder Autorität auf der Nase herum. Von frühster Kindheit an ist seine Berufung: Musik und Tanz. Im zarten Alter von 5 Jahren bekam er seine erste Gitarre. Mit 13 Jahren Stepptanz, mit 18 Jahren zeitgenössischer Tanz beim  freien Tanztheater Düsseldorf, Rondel. Seit 12 Jahren tanzt er täglich Tango - Argentino. Nahm Unterricht/ Seminare/ Klassen und Work-Shops  bei allen bekannten Tango Größen und Legenden in Buenos Aires und Europa. Seine zweite Heimat ist Buenos Aires.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HOY MILONGA